Trägerschaft

Verein Talentia

Der Verein Talentia für hochbegabte Kinder bildet die Trägerschaft der Schule.
Die strategische Führung obliegt dem Vorstand des Vereins, die operative Führung obliegt der Schulleitung.

Unterstützt wird die Schule Talentia durch die Stiftung Talentia.

Die Schule Talentia ist eine durch den Bildungsrat des Kantons Zug anerkannte private Tagesschule für hochbegabte Kinder der Primarstufe (1. – 6. Klasse).

In Klassen von maximal 12 Schülerinnen und Schülern werden die Zielsetzungen des Lehrplans des Kantons Zug beschleunigt erreicht, die Fächer werden vertieft bearbeitet und der Fächerkatalog ist erweitert.